Sonntag, 11. Dezember 2011

Yvi ließ sich verwöhnen & Yvi auf dem Weihnachtsmarkt Gut Basthorst



Moin ihr Lieben,


als Erstes : O.O Wow.... was ist passiert.... anlässlich der Tinks Bloggeradventskalender-Aktion habe ich binnen 3 Tagen fast 20 Leser mehr.... und soviele Kommentare unter dem Türchen-Post.... Ich bin sprachlos, aber sehr glücklich, und hoffe dass meine neuen Leser mir auch weiterhin treu bleiben.Habe anscheind auch ein glückliches Händchen bei der Zusammenstellung des Türchen gehabt. Schön dass es euren Geschmack trifft.
Ich kränkel seit gestern sehr, ich habe eine fiese Erkältung mit ganz viel Schnupfen bekommen :-(, zum Glück ohne Fieber, was dass Ganze noch erträglich macht. Ich war gestern noch kurz in Hamburg gewesen, im Nivea-Haus, Gutschein für eine Massage "Warmherzig" ( eine Hot-Stone-Massage ) einlösen, die hatte ich zu meinem 30.ten Geburtstag bekommen.
Die Massage ging 70 Min. und sie war wirklich toll ( leider habe ich keine Fotos machen können, es ist halt auch ein Ruhebereich und die Leute kommen halt zur Entspannung dahin). Mir wurden 55 Grad warme ( das tut überhaupt nicht weh) Steine im Wechsel mit wohltuenden Massagegriffen aufgelegt... das war eine wirkliche Tiefenentspannung...wäre da nicht meine laufende Nase gewesen. Aber als Halbzeit war, musste ich mich auf den Rücken legen, dann wurde die andere seite massiert, da konnte ich meine Rudolph-Red-Nose dann man einmal säubern *grins*.
Bevor die Behandlung los ging, musste ich mich in einer Einzelkabine umziehen. Ich bekam einen Bademantel und Spa-Schlappen ( die Schlappen durfte ich sogar behalten ), anschließend konnte ich mich erstmal in den Ruheraum setzen und verschiedene Teesorten ausprobieren... ich entschied mich aber nur für einen, den  Roibusch-Toffee.
Es massieren sowohl Frauen als auch Männer. Ich hatte eine " Anna" :-), jung und sehr nett.
Wer einmal einen Blick in das Nivea Haus in Hamburg machen möchte, ihr findet es direkt am Jungfernstieg, ganz nah auch beim Gänsemarkt. Und wer online schon mal gucken möchte, hier einmal der LINK.


Letztes Wochenende ( am 2.Adventssonntag ) bin ich dann auf meinem ersten Weihnachtsmarkt, GUT BASTHORST gewesen. Dort war ich gute 5 Stunden und habe mir über 300 Aussteller angeschaut. Für 4€ Eintritt hat sich das wirklich gelohnt, und ich habe auch eine kleine Ausbeute gemacht.
Gern möchte ich die Bilder die ich gemacht habe, für sich selbst sprechen lassen, denn soviel hat man auf einem Weihnachtsmarkt auch nicht zu erzählen. Man guckt, staunt und kauft halt :-).


Ich wünsche Euch noch einen schönen, 3.ten Adventssonntag !

Liebe Grüße,








Ich kann für Euch in die Zukunft sehen *lol*
Ich sehe ein glückliches Jahr 2012 für ALLE :)
Lecker Schoko-Weihnachtslolli *vom Aldi.... psst... Schleichwerbung*

Am besten Sie testen.... Cooler Nussknacker...
Jetzt erstmal nen leckeren Bratapfel für die kleine Naschkatze

Der war wirklich klasse *mit lecker Marzipan innen, und Rosinen, wie Yvi es mag*







Hello Rudolph!
You´re Rudolph?


Yes, you´re
Meine Ausbeute: viel Deko & viel fürs Herz


Kommentare:

  1. Na das klingt doch super. Und schöne Bilder sind das geworden. Ich wünsche dir eine gute und schnelle Besserung! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Süße und lustige Bilder!:) Sieht nach Spaß aus!!

    Schau doch auch mal bei mir vorbei, würd mich sehr freuen!
    Fashionobsession-mieni.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. glückwunsch zu so vielen neuen lesern!
    die hot stone massage hört sich richtig gut an...da könnte ich auch drauf, seufts ;-)

    kurier dich aus, denn bald kommt der weihnachtsmann!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Kommentar und weiterhin gute Besserung. Erkältet zu sein ist immer richtig doof. Mich trifft es bestimmt zu Weihnachten, ich hab's im Gefühl. :D

    Also mit dem Lesen: Ich lese eigentlich so ziemlich jede freie Minute, also wenn ich Hausarbeit etc. erledigt habe. Abends findet mein Freund es oft blöd, wenn ich lese und er "alleine fernsehen" muss, was ich wiederum blöd finde, aber gut. Ab und zu lese ich also abends und ansonsten zwischendurch (vor der Arbeit, in der Pause, nach dem Kochen - wenn ich auf meinen Freund warte, am Wochenende sehr viel etc.). Wenn ich ein Buch angefangen habe, will ich eigentlich meistens wissen, wie es weitergeht und kann es dann gar nicht mehrere Tage weglegen. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen