Montag, 12. März 2012

Mandel-Bananen-Smoothie

Guten Morgen ihr Lieben,

herrlich, heute & morgen noch Urlaub zu haben, und den Start in die neue Woche dann noch mit einem köstlichen Smoothie zu beginnen rundet das Ganze ab :-)
Dieser tolle Smoothie den ich heute ausprobiert habe, ist für alle, die nur auf Milch, aber nicht auf den Geschmack verzichten wollen, sprich laktosefrei aber trotzdem voller Geschmack. Sehr sättigend ist er zudem auch noch.


Für 3-4 Personen

125g blanchierte Mandeln
600ml laktosefreie Milch
2 reife Bananen, in Stücke geschnitten
1 TL Vanilleessenz
gemahlener Zimt, zum Bestäuben


Die Mandeln in die Küchenmaschine geben und sehr fein pürieren. Milch, Bananen und Vanilleessenz zufügen und cremig mixen.
Auf 3-4 Gläser verteilen, mit Zimt bestreuen und servieren !

Ihr Lieben, das ist bislang der wohl leckerste, selbstgemachte Smoothie den ich jemals getrunken habe.... GREAT :-)

Wünsche euch nun einen guten Start in die neue Woche!



Kommentare:

  1. uiii das sieht echt lecker aus! :) und der hasi daneben süüüüß :)


    Liebste Grüße moni_♥
    Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  2. Der klingt gut. Werde ich die Tage auch mal ausprobieren. Ob man da wohl auch direkt gemahlene Mandeln nehmen kann? Ich werd's testen xD Da hätte ich nämlich vom weihnachtlichen Plätzchenbacken noch ein Päckchen übrig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würd´s, wie du schon richtig erkannt hast, einfach mal mit gemahlenen Mandeln probieren, warum auch nicht... die blanchierten Mandeln sahen, als ich sie in den Mixer gehauen hab, jedenfalls genauso wie die gemahlenen aus der Tüte aus. Die blanchierten Mandeln sind auch schweine teuer... für ein Tütchen habe ich über 2 € bezahlt :( !

      Löschen
    2. Sooo, ich hab gestern kurzerhand beschlossen den Smoothie als Nachtisch zuzubereiten und habe es mit gemahlenen Mandeln versucht. Vielleicht schmecken blanchierte Mandeln ein bisschen anders, aber meiner Familie und mir hat der Smoothie auch mit den gemahlenen Mandeln sehr gut geschmeckt. Wird es bestimmt wieder geben.
      Danke nochmal fürdas Rezept =)

      Löschen
    3. Toll das er euch schmeckt, das freut mich sehr zu lesen !!!

      Löschen