Sonntag, 22. Juli 2012

Vollkorn-Mandarinen-Muffins

Juhu ihr Lieben,


heute kommt mal wieder ein Muffin Rezept. Ich hatte mir neulich von meiner Arbeitskollegin ein Muffinbackbuch ausgeliehen, und dort einige, leckere Rezepte heraus kopiert, unteranderem dies:

Vollkorn-Mandarinen-Muffins



Für die Muffins habe ich folgende Zutaten benötigt :

125g Butter
125g Zucker
1 Päckchen Zitronenzucker ( geht auch Pulver von Dr.Oetker )
3 Eier
250g gesiebtes Vollkornmehl
3 gestr. TL Backpulver
100g Magerquark
2-3 EL Milch

50g Kuvertüre

Die Butter mit dem Zucker und dem Zitronenzucker schaumig rühren und die Eier einzeln darunter schlagen.
Das Vollkornmehl mit dem Backpulver vermischen und unter den Eischaum heben. Den Magerquark mit der Milch glatt rühren und ebenfalls unterheben. Zum Schluss die Mandarinen gut abtropfen lassen und einige zum Garnieren beiseite stellen. Die restlichen Mandarinen klein schneiden und unter den Teig heben.
Den Teig in Muffinförmchen füllen und bei 180 Grad 20 Min. backen.
Die erkalteten Muffins mit Kuvertüre ( vorher im Wasserbad erhitze ) überziehen und mit den Mandarinen belegen.

-FERTIG-


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag,




























 



















 

















 

Kommentare:

  1. Oh sieht super aus, defintiv was zum nachbacken für mich.
    Ich hab heute auch wieder für dich gevotet, so einfach geb ich da nicht auf ;-)
    Schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  2. Habe dir gerade ne E-Mail gesendet wegen der Blogger-Box. :-)

    Schönen Sonntag noch
    Tink

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Mollie Makes erscheint vierteljährlich auf deutsch. Das ist jetzt die 2. Ausgabe und kostet 5,90€. Allerdings finde ich diese Ausgabe nicht ganz so toll. Wenn Du sie Dir kaufen möchtest, vielleicht vorher mal durchblättern :D

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen richtig lecker und saftig aus.

    AntwortenLöschen