Samstag, 14. Juli 2012

HATTRICK & Haferflocken-Erdbeer-Kuchen

Moin Boy´s und Girls,

so langsam habe ich die Schnauze voll * nein nicht vom bloggen * vom zuuuu schnell fahren ( und ja,  ich weiß, ich bin auch daran selbst Schuld ). Nun habe ich innerhalb kürzester Zeit einen HATTRICK hingeschmettert. Meine Pechsträhne ging im Juni los, als ich von meinem relaxten Strandtag aus Cuxhaven kam.... " WOOM " machte es.... zack waren die ersten 20€ Verwarngeld weg. Ich sag euch, da geht einem schonmal die Herzpumpe ordentlich an, wenn man nicht genau weiß, was da jetzt auf einen zukommt, man bangt ja schon um seinen wertvollen Lappen.
2 Wochen später das gleiche Spiel, allerdings nachts in Goslar.... " WOOM zum zweiten". Mit 10€ war ich dabei.
Ja, und dann gestern abend.... innerorts Richtung City... aus einem VW Bus.... "WOOM zum dritten ". Ich rechne erneut mit einem Verwarngeld von 20-30€ !
Allerdings möchte ich noch sagen, nein ich bin keine Raserin, ich fahre allerdings manches mal zügig / flott, sprich wo z.B. 50 erlaubt ist, hab ich dann mal 60 oder 65 drauf. Und ja, ich hasse SONNTAGSFAHRER, diese, die ihr Auto um die Kurve tragen wenn sie abbiegen, diese, die sich nicht an die Geschwindigkeit halten, bei Tempo 70 dann mal bummelige 50 zig auf´m Tacho haben... Leute, das geht doch auch nicht.
Aber das Schnellfahren natürlich auch nicht, ich weiß.... es müsste einfach so ein Mittelding geben.
Und ganz zu schweigen von den Plänen der EU ( hoffentlich schon gehört ), dem  EIN - JAHRES- TÜV !
Der größte Schwachsinn & Abzocke überhaupt. Als liege es am TÜV das sooo viele Unfälle passieren, ja ne, ist klar.
Unfälle passieren wegen Alkohol am Steuer, hust hust ;) zu schnell fahren, Ablenkung, wie auch immer.
Wann hat man denn mal in der Zeitung gelesen, dass ein Unfall passierte, weil die Bremsen versagt hatten, technischer Defekt etc. ?!
Ich jedenfalls kann mich nicht daran erinnern. Sollte es die EU-Regierung wirklich durchboxen, ich wäre für eine Unterschriftensammlung.

Nun  gut, ich lass mir bei all den ganzen Nachrichten nicht die Laune verderben und habe diese Woche noch einen lecker-leichten Kuchen gebacken, den ich in mein Label " LEICHTE KÜCHE " mit aufnehme :).

Meine Arbeitskollegen und meine Freundin J. waren wieder mal sehr begeistert. Sie konnten es nicht fassen das Kuchen auch auf die leichte Art lecker schmeckt, ganz ohne Ei, Milch und Mehl !!!

Hier kommt er :


Zutaten:

2 Äpfel
200g Haferflocken
400 ml Wasser
1/2 Päckchen Backpulver
135g Zucker
1 Tl Zimtpulver
1/2 Flasche Vanillearoma
500g Erdbeeren
1 Packung Tortenguss


Äpfel fein raspeln, + mit Haferflocken, 150ml Wasser, Backpulver und Zucker vermengen und mt Zimt und Vanillearoma abschmecken.
Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform legen und 30 Min. bei 180 Grad backen.
Boden auskühlen lassen.
Mit Erdbeeren und Tortenguss belegen.

-FERTIG-

Dieser Kuchen geht schnell und einfach und wie ihr aus der Zutatenliste entnehmen könnt ist er wirklich Kalorienarm.

Ich muss nun los, zur Arbeit.... und nein, dahin fahre ich nicht schnell... ich gehe zu fuss... denn ich hab´s nicht weit dahin.

Wünsche euch ein schönes Wochenende,






















 



















 

















 

Kommentare:

  1. Wow Yvi. Toll. Den Kuchen habe ich gleich mal abgespeichert :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, super Kuchen, den probier auch mal.
    Und was deine Meinung zum Thema Auto betrifft stimme ich dir in allen Punkten zu, da denke ich genauso.
    LG und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Super, der sieht echt lecker aus! Und die Zutatenliste überzeugt mich auch. :)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Yvi!
    Wäre das nicht etwas für dich?

    http://www.tastesheriff.com/allgemein/tatatata-das-geheimnis-wir-gelueftet-die-blogst-konferenz/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=tatatata-das-geheimnis-wir-gelueftet-die-blogst-konferenz

    Habe bei dem Veranstaltungsort direkt an dich gedacht :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. das sieht ja delicious aus liebe yvi :D seeeehr fein!!!

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen! :))

    Huiii das war ja eine richtige Kommentarflut gestern^^ Dann versuche ich mal alles zu beantworten, am besten nacheinanderm damit ich nichts vergesse.
    Zu dem Event in Hamburg wäre ich sehr gerne gegangen aber 89 Euro für ein Ticket sind leider etwas happig, da sind die Fahrtkosten noch nicht mal gedeckt :-/ Bin zu der Zeit auch im Praktikum und nur für das Wochenende hochfahren lohnt sich für mich auch nicht. Schade schade schade. Wenn du hingehen solltest MUSST du bitte unbedingt berichten!
    Klar kenne ich das Lied von Jim Knopf^^ Aber deinen Versuch mir auch den Ohrwurm zu verpassen hat nicht geklappt, höhö, da bin ich recht resistent gegen XD
    Und für die Rolls habe ich ein Minimuffinblech benutzt, dieses hier: http://www.amazon.de/Kaiser-646237-Muffin-World-Mini-Muffinform/dp/B004YIUJF0/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1342334283&sr=8-2 Ich liebe es! Die Größe ist super putzig. Werde damit als nächste Mini-Cupcakes backen :))
    So wünsche dir einen tollen freien Tag, hast du dir nach 10 Std Arbeit gestern verdient!
    Liebste Grüße!
    Mary

    AntwortenLöschen