Donnerstag, 23. August 2012

3 Gang Menü

Guten Morgen ihr Lieben,

letzte Woche, ich glaube es war am Montag, habe ich für Lars und mich ein leckeres 3 Gang Menü gekocht.
Während Lars fleißig am Rasen mähen war, habe ich alles in der Küche vorbereitet.
Es ging los mit einem Gurkensalat nach klassischer Art:

2 Salatgurken, 1 kleine Zwiebel, 4 El Weißwein-Essig, Salz, Pfeffer, 1-2TL Zucker, 4 EL Öl

Als Hauptspeise habe ich einen leckeren Spätzle-Auflauf mit Hacksoße & Röstzwiebeln gemacht. Das Rezept habe ich von lecker.de, zu finden *HIER*

Als Nachtisch habe ich mich für etwas schnelles entschieden. Unter chefkoch.de wurde ich auch schnell fündig: Nutella-Quark-Creme *mega mächtig, aber yummy, yummy* Das Rezept findet ihr, wenn ihr ebenfalls auf *HIER* klickt :)


Und so sah dann der gedeckte Tisch aus




Wir waren beide sehr von dem Spätzle-Auflauf angetan. Den können wir euch wirklich nur empfehlen. Den haben wir nicht das letzte Mal gekocht.

Für die Nutella-Quark-Creme habe ich ein bisschen mehr Nutella als wie der 3 EL angegeben hinein getan, es waren insgesamt an die 6 EL. Das war dann schön nutellrig :)

Ich wünsche euch nun einen schönen Donnerstag,









Kommentare:

  1. Sieht super aus! :) Und ich hätte mit Sicherheit auch mehr Nutella genommen - davon kann man schwer genug kriegen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ja, Nutella kann ich auch so, blanko vom Löffel lutschen.
      Gibt ja sogar ein Nutella-Rezepte-Buch *hab das mal vor JAHREN irgendwo gesehen!*

      Löschen
    2. Nutella-Rezepte-Buch? Ist ja genial!!

      Indi geht's gut, danke der Nachfrage. :) Sie war vorgestern beim Friseur und kann jetzt die Sonnentage noch besser genießen. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Wooooahhhh, sieht das alles lecker aus? Darf ich mal mit Lars tauschen? Dann koochst du mir sowas tolles und die Männer machen dann... was anderes, männermäßiges..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi :) Du bist lustig / süß :)
      Ja, die Männers können dann ja Currywurst Pommes machen, und wir machen uns an den Auflauf !!

      Löschen
  3. Sieht echt mega lecker aus und hört sich ganz nach meinem Geschmack an :)
    Aber ich glaub bei der Hitze wäre mir das grade zu mächtig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Is es auch. Gurkensalat geht aber immer, gerade im Sommer.
      Und Lars und ich haben den Auflauf letzte Woche gegessen, da hatten wir hier oben im Norden noch Temperaturen von unter 28 Grad.
      Bei 37 Grad würd ich das auch nicht mehr essen wollen. Da bevorzuge ich KALTSPEISEN wie Rote Grütze oder Joghurt.

      Löschen
  4. sag mir noch mal wo du wohnst, dann komm ich demnächst zum menu vorbei :P gglg!

    AntwortenLöschen