Samstag, 4. Februar 2012

Geflügel mit Apfel-Paprika-Gemüse

Hallo ihr Lieben,


ich habe mich heute mal wieder gefragt: " Was koch ich bloß zum Mittag?" Da ich einen Single Haushalt führe, muss ich sagen, das ich leider selten für mich allein koche. Mal hier ne Tütensuppe auf, mal da ne Pizza, mal hier ein Fertiggericht. Und auf der Arbeit esse ich auch oft auswärts.
Aber für dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen, öfters für mich allein zu kochen, mindestens 1x die Woche.
Und dann auch mit frischen Zutaten.
Da hab ich dann mal direkt in meine Rezeptesammlung geschaut, und wurd auch fündig. Ein altes Weight Watchers Rezept aus dem Jahre 2006, sollte es heute sein.
Das Gericht hat nach dem alten Pointssystem nur 7 Punkte.
Vielleicht probiert ihr es ja mal aus. Es war aufjedenfall richtig, richtig lecker, und ich bin auch satt geworden und es ist sogar noch was übrig für morgen.


Und hier die Zutaten :


120g Gefügelfilet
300g Kartoffeln
1 Tl Pflanzenöl
Salz
Curry
100 ml Gemüsebrühe
70ml Apfelwein
1 Lorbeerblatt
1 Paprika, 1 kleiner Apfel, 1 EL Kürbiskerne



Zubereitung: Geflügelfilet und Kartoffeln in Würfel schneiden. In einer Pfanne mit 1 Tl Pflanzenöl anbraten und mit Salz und Curry würzen.
Mit 100ml Gemüsebrühe und 70ml Apfelwein ablöschen, 1 Lorbeerblatt zugeben, mit Pfeffer würzen und 10 Min. garen. 1 kleiner Apfel und eine Paprika in Spalten schneiden, zufügen und weitere 10 Min. garen. Apfel-Geflügel-Pfanne noch einmal abschmecken, Lorbeerblatt entfernen und Gericht mit 1 El Kürbiskernen bestreuen.

- FERTIG -

Gelingt schnell und ist zudem auch noch preiswert.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, wünscht euch







Kommentare:

  1. Das sieht total lecker und leicht aus.

    AntwortenLöschen
  2. @ Tink : Das ist es auch meine Liebe ;)

    AntwortenLöschen
  3. Uii uii, lecker sieht das aus!!

    Ich habe die Lippen mit Zucker und Olivenöl gepeelt statt Honig, ich Doofie *lach* So lecker wars dann nicht!! Das nächste Mal dann *g*

    AntwortenLöschen
  4. oh das hört sich extrem lecker an ;> werde ich diese woche mal ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
  5. Schade, dass ich gegen Paprika allergisch bin :-/

    AntwortenLöschen
  6. Sieht soo lecker aus :]
    Danke, dir, dass hoff ich auch :D es sind soo schöne Sachen dabei :>
    Was arbeitest du denn nebenbei? :]
    Im TV kam gestern doch echt garnichts oder^^ Ich hab das perfekte Dinner geschaut :D Und bin früh ins bett :]
    Heute war ich schon in der Stadt und schimmen ;>

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht so lecker aus und ist für die kalten Temperaturen genau das Richtige. Mit Kartoffeln, Paprika und Geflügel kann man bei mir eh nichts falsch machen.
    Hab´ noch einen schönen gemütlichen Abend.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  8. Hey süße
    Hast einen schönen blog,werde hier häufiger mal vorbeischauen
    Vielleicht magst du dich ja mal bei mir umsehen, ich berichte über alles mögliche und freue mich über jede neue leserin.Natürlich werden ich auch deine Lesererin :)
    würde mich freuen wenn du auch an meinen Gewinnspiel teilnimmst
    http://greekliciouschannel.blogspot.com/2012/01/600leser-gewinnspiel-arabic-make-up.html
    Liebe Grüße :-*

    AntwortenLöschen
  9. Und du erst du hübsche :]
    Freut mich immer, wenn ich jemanden damit helfen oder erreichen kann ♥
    Dir auch :*

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht wirklich lecker aus. :) A. mag keine Paprika, die würde ich dann einfach weglassen. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. y m yam :D

    süße danke dass du mich getaggt hast ich muss ehrlich sagen ich mag diese "beantwiorte fragen" tags nicht so gerne...
    den gestenr habe ich mitgemacht weil ich mal wieder lust auf ne bildercollage habe, und sonst freue ich mich auch IMMER wenn mich jemand taggt (und an mich denkt) aber nimms bloß nicht persönlich ja? manchmal hab ich sooo viel zu posten dass die tags einfach keinen platz finden...

    ganz liebe grüße <3

    AntwortenLöschen