Sonntag, 23. Februar 2014

DIY-> Masking Tape Teelichter

Servus ihr Lieben,


es ist einfach herrlich da draußen. Lars und ich kommen gerade von einem schönem Spaziergang wieder.
Das Wetter muss man auch einfach ausnutzen.
Ich hoffe ja sehr, dass der Winter hiermit passee ist. Ich habe einfach keinen Nerv mehr auf Kälte.

Sollte der Winter jedoch noch in diesem Jahr ausbrechen, so habe ich vorgesorgt, um es mir so richtig schön kuschlig zumachen.

Am Freitag war ich bei ikea, dort habe ich mir unteranderem Vanille-Teelichter gekauft.

Und vorhin, da habe ich sie ganz schnell hübsch aufgepimpt.Mit Masking Tapes.
Ich hatte noch ein paar aus dem tollen Mizzies Shop ( siehe auch rechte Sidebar ).



Und hier kommt dass, wie ich finde, sehr hübsche Ergebnis.



Auch auf der Fensterbank im Badezimmer machen sie sich perfekt.


Ich werde ein paar an meine Freunde verschenken, einfach so.... denn Kleinigkeiten erhalten bekanntlich die Freundschaft.

Und ich werde die Tage auch nochmal bei Mizzie im Shop stöbern, da habe ich nämlich zwei weitere, schöne Masking Tapes gefunden, die ich gern hätte.





Auf einigen Artikeln gibt es momentan - 25% ( auch auf diese beiden Masking Tapes, die ich gern hätte ). Es lohnt sich also.

Und sie sind so wunderbar vielseitig zu gebrauchen. Mal gucken, was ich als nächstes mit den Masking Tapes so aufpimpe.

Das Ergebnis zeige ich euch dann gern.

Habt noch einen schönen Sonntag,


















Kommentare:

  1. Klasse :) Ich liebe solche kleinen Basteleien, die so süß und verspielt sind!
    Liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar. Ich stimme Dir da auch voll und ganz zu. LIEBE GRÜßE

      Löschen
  2. Hach, ich liebe es ja auch kuschelig <3
    Liebste Grüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso. Und wieder haben wir zwei was gemeinsam, bleibt nicht nur beim Namen :)

      Löschen
  3. Toll, deine Idee mit dem Maskingtape!! Ich habe so viele und werd das gleich mal mit ein paar Teelichtern ausprobieren! Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ivy,
    so toll können Teelichter aussehen.
    Super schöne Tapes hast Du.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Yvi,

    ist ja lustig genau das Gleiche habe ich auch gerade gemacht mit selbstklebende Spitze, vielleicht vor 5 min... das ist ja wie Gedankenübertragung :-) Deine sehen auch
    ganz toll aus!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ein neues Gesicht auf meinem Blog. Dann muss ich ja mal bei Dir vorbei schauen, in der Hoffnung Du hast einen Blog ?Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hallo Yvi,

    Mensch schade, ich hab die Teelichter schon verpackt, weil ich sie morgen verschicken werde. Übrigens muß es oben natürlich 'mit selbstklebender Spitze' heißen. Da war ich wohl etwas unkonzentriert. Jetzt zu den Hasen. Weißt du wie man Bommeln macht? Machmal werden sie auch Pompoms genannt. Schau mal auf You Tube nach, da kann man schön sehen wie sie gemacht werden. Dann einfach zwei Bommeln machen, eine Große und eine Kleine. Schwarze Perlen für die Augen, eine graue für die Nase. Angelsehne für die Schnurrhaare. Die Ohren aus Filz ausschneiden und am Ende alles mit der Heißklebepistole zusammenkleben. Fertig.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich eine tolle Idee. So wird aus einem einfachen Teelicht doch gleich ein Hingucker.
    Dein neues Profilfoto gefällt mir sehr gut :-).
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen