Donnerstag, 13. Dezember 2012

Gratinierte Kartoffelpuffer

Juhu ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder was von der Knolle. Es musste mal wieder ein schnelles, aber leckeres Gericht her, und da wir schon lange keine Kartoffelpuffer mehr gegessen haben, beschloss ich am Montag diese doch zu brutzeln. Allerdings hatte ich keine große Lust, die Kartoffelpuffer selbst zu machen *schäm*, daher habe ich die Fertigen gekauft, die uns mindestens genauso gut schmecken, wie die Selbstgemachten.
Doch einfach nur ein Puffer essen ohne Beilage ist doch irgendwie auch nicht das Wahre. Standart ist ja Kartoffelpuffer mit Apfelmus, aber warum nicht mal den Puffer " herzhaft" belegen?
Ich hatte in der Vergangenheit mal die Puffer mit Lachs und Creme fraiche gegessen, auch eine klasse Kombi.
Diesmal war mir aber weder nach Fisch, noch nach Fleisch. Ich wollte einfach nur Gemüse.
Also entschied ich mich für Tomaten & Basilikum. Und zum überbacken habe ich Light-Mozzarella genommen :).

Heraus kam dann dies :

Wirklich sehr, sehr lecker... kann ich euch nur empfehlen.
Wünsche euch noch einen schönen Donnerstag.

Liebe Grüße,




 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 









  








Kommentare:

  1. Oh eine wunderbare Idee, das wäre auch was für mich. Leider möchte Schatzi immer nur die "süße" Variante mit Apfelmus :-(
    LG Cat

    AntwortenLöschen
  2. Boaaaaah Yvi. Wie lecker ist das denn. Das muss ich uuuuuuunbedingt nachmachen. Kann mir das schon richtig gut vorstellen.

    AntwortenLöschen
  3. oaaarrr das sieht ja so lecker aus *-*
    Das muss ich auch dringend mal testen!
    Danke für die Inspiration :>

    Liebe Grüße
    Alenija

    AntwortenLöschen
  4. Also ich esse die Baggers auch am liebsten mit Lachs - aber deine Variante sieht wirklich auch köstlich aus! Machst mir gerade richtig Appetit... ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ja das ist wirklich schwierig, die ganzen Ideen, die man hier in der Bloggerwelt bekommt,umzusetzen ;-) meine To-do-Liste ist auch schon meterlang ;-)

    LG Larissa

    AntwortenLöschen