Mittwoch, 26. September 2012

Schnitzel mit Obst überbacken

Juhu ihr Lieben,


da bin ich wieder. Keine Angst, ich habe euch und das Bloggen nicht vergessen. Ich kam aber seit dem letzten Post nicht mehr zum bloggen, da ich derzeit einen knapp bemessenen Terminkalender habe. Aber: ICH GELOBE BESSERUNG.
Ab nächster Woche habe ich auch ein paar Tage Urlaub, dann will ich auch mal wieder mehr posten und auf meinen lieblings Blogs kommentieren, das vermisse ich ja auch. Ihr wartet ja auch noch auf meinen restlichen Barcelona Urlaubsbericht *wie peinlich, war doch der Urlaub bereits Ende Juni*.Heute möchte ich euch aber wieder mit einem Gericht aus meiner 20 Min. Küche versorgen.

Es klingt ja schon ein bisschen außergewöhnlich. War es auch :).
Das Schnitzel mit dem Obst war wirklich sehr exotisch, jedoch stach die Banane geschmacklich eindeutig am meißten aus dem Gericht hervor. Auch die Sauce nahm deren Geschmack an.
Im Großen und Ganzen war es aber lecker, wobei ich nur ein Schnitzel geschafft habe, das Zweite was für mich war hat dann einfach Lars heute mit zur Arbeit genommen.
Als Beilage habe ich Kartoffeln zu Kartoffelecken verarbeitet ( mit bisschen Öl, Pfeffer, Salz und Paprika Pulver gelingen sie schnell ).


Für 4 Portionen:

4 Putenschnitzel
Salz & Pfeffer
3El Butterschmalz
1 Banane
2 Kiwis
1 Mango
225 ml Sahne
4 Scheiben Emmentaler

Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen.Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin 3 Min. von jeder Seite goldbraun braten.


Das Obst schälen, zerkleinern und im Bratfett andünsten. Die Sahne in die Sauce rühren und pikant abschmecken.
Schnitzel mit der Sauce in eine Auflaufform geben und mit Käsescheiben belegen.Im Ofen bei 180 Grad 15 Min. überbacken.

-FERTIG-


Und zum Schluss des Post wollte ich euch noch eine schöne Überraschung zeigen, die mich heute, nachdem ich vom Laufen ( 8 Kilometer ) heim kam, erwartete...


Von meinem Schatzi Lars:). Ich habe mich mega doll gefreut. Geburtstag habe ich erst kommenden Sonntag, dennoch wollte er mir heute einfach so eine Freude damit machen.

Oh ja, das hast Du wahrhaftig !
LIEBE DICH ÜBERALLES !!!!

Werde ihn morgen auf meinen Schreibtisch auf der Arbeit stellen, dann habe ich ihn stets im Blickfeld. Und wenn ich Freitag dann Feierabend mache und in den Urlaub gehe, kommt er wieder mit mir heim.


So meine Lieben, auch wenn ihr vielleicht heute mal keine Überraschungsgeschenke bekommen habt, hoffe ich, dass euer Mittwoch schön war!?

Liebste Grüße,




















Kommentare:

  1. Ooooooh das ist so süß von deinem Lars. So ne Überraschung hätte ich auch gerne :-)

    Das Gericht klingt echt lecker. Sowas in der Art habe ich mal mit Hähnchen gemacht. Yummy.

    Mein Mittwoch war super. Habe heute meinen letzten Urlaubstag und diesen mit ganz viel lesen verbracht. Hachja.
    Aber morgen beginnt der Alltag des Lebens wieder.

    Hab noch einen schönen Abend.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, lecker Essen. Es sieht einfach köstlich aus! =)

    Allerliebste Grüße,
    Katta.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, liebe Yvi,
    alles Liebe zum Geburtstag. Ich hoffe, du lässt Dich noch schön feiern!
    LG

    AntwortenLöschen