Sonntag, 26. Juni 2011

Weißes Tiramisu mit Erdbeeren ( Tiramisú bianco con fragole)

Ihr Lieben,

Tiramisu bedeutet wörtlich "Zieh mich hoch"- und eine Aufmunterung erfährt auch, wer das ausgesprochene reichhaltige Dessert aus Mascarpone, Eiern und Marsala-Biskuit genießt.
In dieser weißen Alternative wird auf den Kaffee verzichtet.


Und dieses Werk hat meine Schwester gestern kreiert...super lecker !!!!

Tiramisu mit Erdbeeren





Und hier kommen nun die Zutaten und die Zubereitung zu diesem mal "etwas anderem" Tiramisu. Und hey : Es ist Erdbeerzeit, wie prima das doch jetzt passt !


Für 6 Personen benötigt ihr :

2 Eier, getrennt
80g Puderzucker, gesiebt
350g Mascarpone
6 EL Vollmilch
125ml Marsala
20 Löffelbiskuits

Zum Garnieren:
50g Mandeln, gehackt
50g weiße Blockschokolade, grob gerieben
frische, halbierte Erdbeeren


Eigelb und Zucker in einer Rührschüssel mit dem elektrischen Handrührgerät oder dem Schneebesen cremig schlagen. Den Mascarpone zugeben und mit der Eigelbmischung verrühren.
In einer anderen Rührschüssel das Eiweiß zu dickem, glänzendem Schnee schlagen und anschließend unter die Mascarponecreme ziehen.
Die Vollmilch in einer flachen Schüssel geben und den Marsala zugießen. Die Löffelbiskuits kurz in die Marsalamilch tauchen und die Hälfte davon auf dem Boden einer Auflaufrom ( 25cm, möglichst Jenaer Glas ) verteilen. Mit der Hälfte der gehackten Mandeln bestreuen.
Ein Drittel der Mascarponecreme daraufgeben und die restlichen Biskuits und Mandeln darüber verteilen.
Ganz oben die Mascarponecreme verstreichen. Mit Frischhaltefolie abgedeckt für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Zum servieren aus dem Kühlschrank nehmen und mit weißer Schokolade sowie Erdbeeren(-hälften) garnieren.


,

Kommentare:

  1. Ich nehme so ungern rohe Eier. :(

    AntwortenLöschen
  2. @ Anonym: Ja, kann ich irgendwo verstehn, Angst vor Samonellen !? Bei dem Wetter muss man es halt auch schön kühl halten und bloss nicht draußen hinstellen... aus dem Kühlschrank raus, auffüllen und wieder ab in den Kühlschrank. Das Rezept ist halt so mit den rohen Eiern, ich wüsste keine Alternative ?! Schmeckt halt auch mit frischen Eier besser. Mein Tiramisu mit Kaffee ( siehe alter Post) ist ja auch schon mit rohen Eiern...und es gibt zig verschiedene Sorten von Tiramisu auch ohne Eier...vielleicht kannst Du es ja abwandeln ?!

    AntwortenLöschen
  3. Marsalamilch? Ui.. noch nie gehört :o
    Was ist das und nach was schmeckt das?
    Gibt es hier auf'm Dorf bei uns bestimmt mal wieder nicht :( :D

    Ich finde, in Deutschland gibt es echt schöne Städte. Lässt sich echt toll anschauen. Und vor allem ists in Deutschland auch nicht immer ganz so teuer wie im Ausland, durch die Bahn gibt es tolle Sparangebote und da kommt man auch mal zu zweit für insgesamt 40 Euro nach Köln und wieder zurück :) Und solang man nicht im teuersten Hotel unterkommen muss, kann sich sowas glaub ich echt fast jeder leisten. Wir haben immer, wenn wir in Hotels untergebracht waren, nie mehr als 20 EUR pro Person bezahlt, aber das ist auch schon das Maximum gewesen. Und wenn man da noch Frühstück mit dabei hat und ein rieeeeesiges Buffet, kann man sich echt nicht beschweren ;)

    Im Juli gehts nach Berlin? Mit wem, wie lange, was machen? ;)

    Kill it, cook it, eat it läuft auf RTL Living, ist eigentlich verschlüsselt ;) Kommen aber immer mal ganz nette Sendungen, auch Wiederholungen von Voxtours etc :)

    Wünsche dir einen wunderschönen und hoffentlich sinnigen Tag :)
    Liebe Grüße,
    Daniel
    http://the-pb.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Ich nochmal :D
    Was ich noch fragen wollte..
    Auf meinem Blog würde bei manchen der Verfolgen-Button nicht funktionieren bzw. die Seite wird nicht richtig angezeigt. Ist das bei dir auch so? Verfolgen tust du mich ja.. hat das bei dir ganz einfach per Button-Klick hingehauen? oO
    Ist ja komisch :D

    Daniel
    http://the-pb.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Marsala ist ein süßer Wein,er ist goldfarben und den bekommt man in der Regel in jedem Supermarkt wie edeka, Rewe... bei den Weinen musst Du Ausschau halten. Und dann sollst du diesen in die Milch rein schütten, wie im Tiramisú Rezept beschrieben. Wie teuer die Flasche ist, weiß ich nicht, da meine Schwester den gekauft hatte, denke aber Kostenfaktor liegt bei 4-6 Euro.

    AntwortenLöschen
  6. Ja, hat per einfachen Klick auf dem Button VERFOLGEN geklappt :)

    AntwortenLöschen
  7. LEGGER!!!!

    Zu deiner Frage die Musik kommt ganz normal über den MIXPOD.com Player und steht auf Dauerbeschallung ;D

    Allerliebste Grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ich kipp um. Das sieht ja mal mega lecker aus.
    Das speicher ich mir sofort mal ab.

    AntwortenLöschen