Sonntag, 12. Dezember 2010

Blogvorstellung die 2.te & Tolles Rezept : Selbstgemachte gebrannte Mandeln




Ho Ho Ho Ihr Süßkinder,




O.O boah, heut ist schon der 3.Advent. Wie die Zeit doch vergeht. Heute Mittag wollen mein Schatzi und ich noch auf einem Weihnachtsmarkt, auf so ein Schloss, das wird bestimmt schön.
Endlich mal wieder ein schönes Wochenende, an dem ich nicht arbeiten muss :).


Es fehlen noch ein paar Weihnachtsgeschenke, die besorg ich nächstes Wochenende,da habe ich Weihnachtsshopping mit meiner Schwester eingeplant, in Hamburg, das wird toll.


Und gestern kam dann noch mehr Weihnachtsstimmung auf, als die Wohnung meines Freundes nach gebrannten Mandeln duftete *himmlisch*
Und ich muss Euch sagen, das war KEINE olsche gekaufte Tüte vom Weihnachtsmarkt, nein die waren selbst gemacht, dank der lieben  SANTRA von The beautiful side of life ....  :) !!!!


Da ich ihr Rezept der gebrannten Mandeln gern vorstellen möchte, und ich mich nicht mit fremden Federn schmücke, finde ich es nur fair, wenn ich auf Ihren Blog aufmerksam mache.
Ihren Blog finde ich neben den ganzen Beauty Blogs mal so richtig kunter bunt, eine gute Mischung halt aus Beauty , Cosmetic & Food, genau mein Ding halt.


Ich mag ihre Rezepte die sie vorstellt und eines der ersten was ich ausprobiert habe sind jetzt die gebrannten Mandeln :) An dieser Stelle nochmal : TAUSEND DANK liebe SANTRA !!!Sie kamen bei meinem Schatz und den Beschenkten richtig, richtig gut an. Es kamen sogar Komplimente wie : Boah die sind leckerer als die vom Weihnachtsmarkt !


Find ich im übrigen auch, sie sind einfach frischer. Und der Duft der gebrannten Mandeln hält sogar heute noch in der gesamten Wohnung an, schön :)


Ich will Euch nicht länger auf die Folter spannen und Euch das Rezept & die Anleitung posten, die ich von  SANTRA   übernommen habe. Einzig und allein, sind es meine eigenen  Bilder die ich Euch  präsentiere, immerhin sollt Ihr ja mein Ergebnis sehen, gell ;-) ?!

Gebrannte Mandel


Ihr benötigt :

200 g Mandeln mit Haut
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 ml Wasser
1/2 TL Zimt.
Das war´s an Zutaten, gern könnt Ihr aber auch das Rezept abwandeln, z.B. statt Mandeln Cashnewnüsse oder so nehmen, das schmeckt genauso, sieht man das ja schließlich auch auf den ganzen Weihnachtsmärkten !

Als erstes Zucker, Vanillezucker, Zimt und Wasser in einer Pfanne zum kochen bringen, dann die Mandeln zufügen, dass ganze sieht dann so aus :







Nun heißt es :

Schön köcheln lassen und ab und zu umrühren - irgendwann verpufft die Flüssigkeit und der Zucker wird ganz trocken. Dann müsst Ihr geduldig sein und warten. Umrühren, wieder warten. Ich weiß nicht wie lange das Ganze Schauspiel gedauert hat, aber irgendwann  wird der Zucker wieder flüssig und zäh, dann müsst Ihr wieder umrühren, bis die Mandeln glänzen und dann nicht lange warten und raus damit und auf einem Backpapier trocknen lassen.

Nun sind sie fertig :-)


Mein Ergebnis sah dann so aus :










Ich hab mich über das Ergebnis gefreut wie ein kleines Kind, und werde die Tage mehrere Tüten gebrannte Mandeln zum verschenken noch fertig stellen.
Das Rezept ist einfach easy, die Zutaten günstig, ein tolles Weihnachtsgeschenk auch unter Kollegen :)


Ich wünsche Euch einen schönen 3.Advent.




 !!! Ps. Denkt auch an mein kleines Gewinnspiel was ich gestartet habe, zufinden *HIER*





Kommentare:

  1. An denen wollte ich mich auch noch versuchen. Klingt nämlich echt toll. Schön, dass sie auch bei dir so gut angekommen sind. (:

    AntwortenLöschen
  2. Schön sehen die aus mit der roten Schleife. Bin am überlegen, ob ich den Kollegen auch noch so welche mache... :o)

    AntwortenLöschen
  3. Meine Schwester liebt gebratene Mandeln, ich glaube ich mach ihr mal welche :)
    Super Rezept

    AntwortenLöschen
  4. Lecker, gebrannte Mandeln sind soooo lecker.

    Danke für die Erinnerung. An deinem Gewinnspiel nehme ich auf jeden Fall teil :). Besitze sogar ein Thomas Sabo Armband. Da passt das doch super.

    Habe auch gerade ein Gewinnspiel am laufen. Bisher mit wenig Teilnehmern. Chancen stehen also hervorragend, denn es läuft auch nur bis zum 24.12. :)

    LG
    Tink

    AntwortenLöschen
  5. ohhh.... könnte in den pc kriechen, damit kann man mich gewinnen.
    ;)

    es ist die zeit des schenkens, auch mein gewinnspiel läuft!

    AntwortenLöschen
  6. ich hab auch schonmal gebrannte mandeln selbst gemacht (allerdings nach einem anderen rezept und in der mikrowelle). das ist echt super easy und soo lecker :)

    AntwortenLöschen
  7. hej da du schon eine längere leserin bist, dachte ich mir, ich zeig dir schnell mein gewinnspiel. könnte dir gefallen :D
    http://magnoliaelectric.blogspot.com/2010/12/es-ist-soweit-gewinnspiel-100-leser-2.html

    AntwortenLöschen