Sonntag, 20. Januar 2013

Apfelmus-Quark-Kuchen

Juhu ihr Lieben,

zum Glück hört und sieht mich keiner von euch... ich kränkel nämlich enorm. Am Donnerstag ging es los. Meine Augen wurden immer dicker, roter und ( ich weiß, jetzt wirds unappetitlich) eitriger,sodass mich Lars abends noch in die Notaufnahme des Altona Krankenhauses fuhr(jegliches wehren half nix- ich bin so ein richtiger Ärztemuffel). Im KH angekommen ging auch alles recht fix, und der Arzt war auch ein ganz lieber. Ich dachte schon ich hätte diese fiese Augengrippe, aber zum Glück ist es nur eine bakterielle Bindehautentzündung,die zwar ansteckend ist, aber Lars und meine Mitmenschen, mit denen ich die letzten Tage in Berührung kam, blieben verschont.
Mittlerweile kann ich auch schon wieder ganz gut aus den Augen schauen, dank der Augentropfen die eine große Dosis Antibotika beinhaltet.
Ich mag solche Chemiekeulen eigentlich gar nicht, aber diesmal bin ich nicht drum herum gekommen.

Nun ist die Bindehautentzündung fast überstanden, zog bei mir die nächste Krankheit ein - seit gestern habe ich eine fiese Schnupfnase, gepaart von Würfelhusten und gelegentlichen Kopf und Gliederschmerzen.
Leute? Ich sag´s euch, da kommt mal so richtig Freude auf. Bin irgendwie reif für die Insel, doch der nächste kleine Kurzurlaub kommt erst im März. Bis dahin ist auch hoffentlich das kalte Wetter Geschichte und ebenso meine Erkältung. Kennt ihr das? Immer wenn der Körper zur Erholung kommt, dann geht es los mit den ganzen Krankheiten. Das war bei mir schon als Kind so. Ich war meißtens am Wochenende oder in den Ferien krank.
Als ich jedoch noch im Kindergarten war, hatte ich einmal ganz doll eine Blasenentzündung, daran kann ich mich noch sehr erinnern, genauso als ich Scharlach bekam... Yvi wollte unbedingt in den Kindergarten. Ich fand es damals einfach "kacke" nicht hingehen zu können. Gut, Kindergarten und Schule ist ja noch ein bisschen was anderes :) Aber es gibt auch so kleine Quarkbüddel, die haben kein Nerv auf Kindergarten und kleben am Rockzipfel der Mutti. Ich war schon immer ein geselliger Typ.
Ja, dieser Post sollte eigentlich kein Trip in meine Vergangenheit werden, sondern mal wieder ein leckeres Kuchenrezept :).
Diesen Kuchen habe ich jedoch schon im Oktober 2012 gebacken und es bislang NICHT geschafft *schäm* euch hier zu präsentieren.
Das Rezept habe ich von meiner J. , diese wiederum hat es von chefkoch.
Der Kuchen ist wirklich "fantastisch" , herrlich lecker und saftig.
Ich kann euch nur empfehlen, probiert ihn selbst mal aus.



Zutaten:

1 Glas Apfelmus
100 g weiche Butter
200 g Zucker
4 Eier
1 kg Magerquark
1 1/2 Pck. Vanillepuddingpulver
Fett & Grieß für die Form oder Backpapier
50 g Mandeln, gestiftet


Butter und Zucker mit einem Handrührgerät cremig rühren. Die Eier  nacheinander dazu geben. Quark, Puddingpulver  und das Apfelmus unterheben.
Eine Springform fetten und mit Grieß ausstreuen oder mit Backpapier auskleiden.

Die Mandelstifte auf den Boden streuen und den Teig drauf geben. Im vorgeheizten Backofen, bei  180 Grad, 50 Minuten backen.
Den Kuchen mit Alufolie abdecken und weitere 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

-FERTIG-


Der Kuchen schmeckt erst am nächsten Tag, da ist er so richtig gut durchgezogen !
Und nun habe ich noch eine Frage an euch?
Mit welcher Kamera schießt ihr eure Foodbilder? Und welches Objektiv benutzt ihr hierfür? Habt ihr Tipps wo man gut & günstig eine Spiegelreflexkamera kaufen kann?
Ich will mir endlich dieses Jahr eine zulegen. Ich bin ebenso am überlegen, ob ich irgendwo nochmal ein Praktikum machen kann, wo ich das richtige fotografieren von Foodpics erlernen kann. Gibt es überhaupt sowas, bzw. habt ihr auch hierfür Rat?
Für jeden Tip, Anregung etc. bin ich euch dankbar.

Schönen Sonntag euch noch,




Kommentare:

  1. Dein Kuchen sieht unheimlich lecker aus!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir Gute Besserung. Ich lag am WE auch flach.
    Dein Kuchen schaut sehr lecker aus. Könnte auch mal wieder was mit Apfelmus machen. Lecker.

    Liebste Grüße
    Tink

    AntwortenLöschen
  3. Yummi :> Der sieht ja super aus! Magst du mir ein Stückchen her schicken liebes? :)
    Oh ehrlich nicht? Die sind richtig genial! :D Dir auch ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ach herr je! Du Arme, das klingt ja ganz furchtbar mit den Augen! Kann das aber gut verstehen, mit dem Ärztemuffel, bin ich auch... aber in diesem Fall, guter Lars! Bei den Symptomen war das eine sehr gute Entscheidung!!!
    Boa ich liebe Käsekuchen und mit Apfelmus klingt auch ganz wunderbar!!!
    Nun zu deiner Frage, ich benutze immer mein Nikon D90 mit einem 50 mm 1,8 Objektiv und ein paar Nahlinsen dazu.
    Für Foodbilder kann ich dir dieses Buch empfehlen, ist zwar auf Englisch aber ich mag es!
    http://www.amazon.de/Food-Photography-Snapshots-Great-Shots/dp/0321784111/ref=pd_sim_b_4

    Was ich NICHT empfehlen kann ist dieses hier: http://www.amazon.de/gp/product/3826690311/ref=s9_simh_gw_p14_d5_i5?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-3&pf_rd_r=1NM7FZGH2RTMA65JBYN7&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375153&pf_rd_i=301128

    Das ist nichts für den Hobbyfoodfotografen... da wird nur geschummel, man braucht teures Equipment und das Essen kann man danach auch wegwerfen...

    Ansonsten schau die mal bei Pinterest um! Da sind so schöne Foodfotos, von denen kann man auch einiges lernen und sich Inspirationen holen! :))

    Liebe Grüße!

    Marie

    AntwortenLöschen
  5. In sowas könnte ich mich ja reinlegen. Lecker !!!

    AntwortenLöschen
  6. och yvi, was machst du nur für sachen..? erst die augen nun eine erkältung, das kann doch nciht wahr sein! werd wieder gesund! :) aber mit dem frühling muss ich dir recht geben, den will ich auch endlich mal haben :) klingt gut deine urlaubsplanung. mein urlaub ist teilweise total doof gelegt.. aber na ja das beste draus machen, nä?! richtig süß von dir mit der parisreise. ich will auch mal mit meinem (zukünftigen) freund nach paris, ich finde paris ist halt n urlaub/wochenende für pärchen/verliebte :) und das mit DK klingt ja auch mal riiiichtig geil!! wenn du dahin fährst, fährst du gaaaanz nah an mir vorbei - hihi. bilder werden wir sicherlich auch zu sehen bekommen, bin schon richtig gespannt :) und nach nyc will ich auch mal, meine freundin war im dezember für ein verlängertes wochenende da, aber das wäre mir zu kurz, ich will ja alles sehen und kennenlernen :) ach und von dem riiiiiiiesen weihnachtsbaum.. hab bitte nicht so große erwartungen, ich war von ihren bildern leider enttäuscht :-( mit meinem urlaub mit den mädels wird es sicherlich wieder nichts.. mal gucken! aber ich will, will, will mal wieder mit denen in urlaub! :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  7. Sieht sehr sehr lecker aus. Werde ich auch mal machen :)

    AntwortenLöschen
  8. Hey ich mag deinen süßen Blog und deine tollen Rezeptideen! Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust. Vll können wir uns gegenseitig folgen! Kuss Kyra

    www.kyras.de

    AntwortenLöschen
  9. Nochmal fix zu dem Danbo: Momentan bin ich nicht zuhause, und unter der Woche habe ich es nicht wirklich geschafft. Sobald ich zuhause bin sag ich dir bescheid!

    Der Kuchen sieht wirklich fantastisch aus, ich liebe Apfelkuchen wirklich abgöttisch!

    AntwortenLöschen
  10. ohhh lecker! apfelmus!! ich liebe ja fast alles mit apfel!
    der kuchen sieht fein aus---
    habe heut den ganzen tag gebacken...jaja valentinstag kann kommen ;D

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Quark-Kuchen!
    In allen Formen und Füllungen! - und ich glaube, dass ich wohl nie genug davon bekommen werde :D Nur selbst habe ich ihn bisher noch nicht gebacken :/
    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen