Montag, 24. März 2014

Neue Nähwerke

Hallo ihr Lieben,


ich war die Tage wieder sehr fleißig, da ich jetzt auch endlich eine Nähmaschine habe. 
Lars seine Mutter war so lieb und hat mir ihre geschenkt, da diese seit Jahren einfach nur im Schrank steht.
Es war für mich eine große Freude und so legte ich noch am selbigen Tag los.

Im Internet findet man viele tolle, kostenlose Schnittmuster und auf youtube schaue ich mir dann alles Schritt für Schritt an.

Als ich letzten Monat bei Jennifer war, fand ich ihren Leseknochen so toll, dass ich diesen auch unbedingt nähen wollte.

Und das ist er geworden, mein erster Leseknochen.... ja, ich bin wirklich stolz drauf.


 



An der Seite habe ich noch diese schicken Knöpfe angebracht, die ich vom holländischen Stoffmarkt gekauft hatte.



Dann wollte ich endlich mal Utensilos nähen...auch das habe ich geschafft, wobei der Leseknochen einfacher zu nähen ist, gerade zu  perfekt für Nähanfänger, wie ich es bin.



Na, erkennt ihr den Stoff wieder ? Diesen Stoff hatte ich bereits letzten Monat für meinen ersten Loopschal, siehe HIER, verwendet. Aus den Resten habe ich nun dieses Utensilo genäht.


Und da ja bald Ostern vor der Tür steht, habe ich noch diese süßen Osterhäschen genäht :).


Die machen sich so richtig hübsch auf der Fensterbank. Ich habe sie außer Füllwatte noch mit Reis befüllt, damit sie auch stehen.


Und, wie findet ihr meine Nähwerke ?

Vorallem aber interessiert es mich, ob ihr auch solche Nähfreaks seit und wenn ja, was näht ihr derzeit gerade ?


Habt noch einen schönen Montagabend,




















Kommentare:

  1. Hallo :)
    Deine Werke gefallen mir sehr sehr gut, all diese Sachen stehen ganz oben auf meiner Liste. Mir fehlt einfach die Zeit, um alles endlich umzusetzen. *seufz* Im Moment bin ich noch mit anderen Dingen beschäftigt, aber ganz bald kommt wieder das nähen dran. Das letzte mal war es zu Fasnet ;)

    Ganz liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Hey Stefanie,

    lieben Dank auch, für Deinen Kommentar. Bin gespannt auf Deine Werke :)
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hey Yvi,
    ich nähe gerade Tilda Ostereier...also ich probiere es. Mal sehen, wie sie werden.
    Dein Knochen ist klasse, aber auch das Utensilo finde ich super.
    Und schau mal morgen bei mir rein, dann gibt es Bilder vom Mon Chhichi....
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvi,
    danke für deinen netten Kommentar bei mir und so hab ich dich jetzt auch gefunden:)
    Für eine Nähanfängerin hast du schon tolle Sachen gemacht!
    Die Hasen sind goldig!Letztes Jahr hab ich mal einen per Hand genäht.
    Mit der Näma hab ich noch keine Erfahrungen....
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Das sieht ja super aus! Ich schaff es gerade mal, so easy-peasy Kissenbezüge einigermaßen zu nähen - bei sowas sind meien Grenzen schnell erreicht :D

    Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!! :)
    <3

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für den tollen Tipp, das wäre ein super Geschenk für meine Schwiegermutter!
    Dein Blog gefällt mir wirklich ausgesprochen gut, bitte mehr davon!

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Saskia, danke für deine lieben Worte. Auch meine Schwiegermutter in Spee bekommt einen Leseknochen. Ein tolles Geschenk zu Ostern, wie ich finde.Und so praktisch.

      Löschen
  7. Liebe Yvi!
    Danke für deinen Besuch bei mir und die vielen lieben Kommentare. Ich habe mich sehr gefreut.
    Jetzt komme ich auch mal bei Dir stöbern. Deinen Paris Highlights kann ich mich nur voll und ganz anschließen. Ich bin auch ein riesiger Fan dieser wunderschönen Stadt. Es hat Spaß gemacht mit deinen Fotos mal wieder einen kleinen Bummel zu machen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen