Freitag, 12. Oktober 2012

Barcelona Food

Juhu ihr Lieben,

endlich ist Wochenende:) Meine Arbeitswoche war nachdem Urlaub zwar kurz ( nur drei Tage ) aber irgendwie bin ich schon wieder urlaubsreif ( mir macht derzeit eine Erkältung bisschen zu schaffen ).
Wobei wir beim THEMA " urlaubsreif" schon wären.

Ich bin euch ja noch ein paar Post´s über meinen Urlaub im Juni / Juli in Barcelona schuldig * schäm guck*.
Im Juli hatte ich bereits drei Post eingestellt, aber dann, dann kam Lars & die Verliebtheit und die wenige Zeit.
Die Verliebheit ist auch weiterhin noch da, zum Glück, aber leider ist auch die wenige Zeit, die ich zum bloggen habe ebenfalls da...  ich würde es an manchen Tagen gern ändern wollen, und euch am liebsten 24 Std. lang mit herzerfrischenden Lesestoff versorgen, aber auch mein Tag hat leider nur 24 Std. die voll ausgeschöpft sind.

Aber heute nachmittag nutze ich mal wieder eine kurze Zeitlücke meines 24 Stunden-Tags und blogge eine Runde, zwar noch mit leerem Magen, aber das wird sich auch noch in den nächsten Minuten, Stunden ändern, wenn ich nur wüsste was ich koche ?!

Vor diesem Problem stand ich in Barcelona mit meiner Schwester zum Glück nicht: Speisekarte gelesen & ausgesucht & zack : vor die Nase serviert bekommen :)

Ich hatte in meinen 31. Lebzeiten noch nie TAPAS gegessen, und ebenfalls noch nie eine echte, spanische Sangria getrunken.
Also fackelte ich auch nicht lange, und schnell stand für mich fest, diese Dinge müssen und dürfen einmal eine Reise durch meinen Körper machen, auch wenn das Ende deren Reise dann eher nicht so schön ist, haha, ins Detail gehe ich an dieser Stelle dann mal nicht.

Aber bitte nun auch nicht falsch verstehen, ich habe die Sachen schon alle sehr gut vertragen.
Auch wenn ich in anderen Ländern eher vorsichtig bei der Essens -& Getränkewahl bin.

An unserem Anreisetag gönnten meine Schwester und ich uns daher erstmal eine frische, lecker schmeckende Sangria, direkt in " La Rambla", auf einem schönen Marktplatz mit Brunnen.... und das in der prallen Mittagssonne.... das hat geknallt Leute :).

Lecker Tapas konnte man gleich in der Nähe am Placa de Catalunya essen, leider weiß ich den Namen des Restaurants nicht mehr.
Für meine nächste Reise, die ich mit Lars plane, nehme ich mir aufjedenfall ein selbstgebasteltes Reisetagebuch mit, dann kann später, beim bloggen zumindest nichts schief gehen.

Ein tolles Burger Restaurant in Barcelona haben wir auch noch gefunden + mit unserer Barcelona Card gab es sogar Rabatt.
Die Burger die im Barcelona Heart Burger serviert werden, sind keine null acht fünfzehn Burger. Man bekommt hier richtig was für´s Auge,denn diese Hamburger werden in Herzform serviert! JAWOHL, sowohl das Brötchen als auch das Fleisch haben eine Herzform
das ideale Fast-Food Essen also auch für Verliebte.... muss mit Lars also nochmal dahin *hihi*.
Das Restaurant findet ihr an der Gran Via de les Corts Catalane, Hausnummer 602.



Na? Habt ihr nun auch Hunger bekommen? Dann nix wie los in den Flieger und ab in Richtung BARCELONA.... ach, schön wär´s wenn das so einfach und so schnell ginge... Aber ich glaube, an meiner Herdplatte komm ich schneller und vorallem billiger ran :)

In diesem Sinne: *
EIN SCHÖNES WOCHENENDE EUCH ALLEN*

Liebste Grüße,




  





















Kommentare:

  1. Antworten
    1. das war´s auch, sonst hätte ich darüber nicht berichtet ;)

      Löschen
  2. das sieht alles soooooo lecker aus :D
    hach barcelona ist ein traum!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es... Barcelona darf gern wiederholt werden ;)

      Löschen
  3. Vielen Dank für die lieben Emma-Glückwünsche! :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  4. Oh man, es sieht wunderbar aus und du noch viel mehhhhhrrr.. du bist so eine Hübsche und man merkt die deine Lebensfreude sooo an, ich glaube ich bräuchte dich hier, gerade wenn ich muffelig bin, dann kommst du kurz vorbei und schon stecke ich mich von deinem frohem Gemüt an!

    Übrigens habe ich auch noch nie Tapas probiert und muss es mal ausprobieren..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D hihi... das hast Du gut erkannt... ich steck an manchen Tagen voller Energie und steck meine Familie & Freunde mit meiner Laune nahezu an. Erst gestern abend hatte ich mit meiner Schwester wieder einen Lachflash.
      Ich habe manchmal aber auch verrückte Einfälle :)
      Lachen ist sooo gesund und tut gut, das hält jung und hübsch :)

      Löschen
  5. Ohwehhhh.. dann erstmal gute Besserung, aber du bist wahrscheinlich trotzdem weiterhin eine Frohnatur, egal ob du krank bist, stimmts? ;D

    Wenn du die Toastie-Pizzen machst, dann schreib mir mal, wie sie dir geschmeckt haben, bin mir aber sicher dass du sie gut findest :))

    AntwortenLöschen
  6. Also ich habe sogar großen Hunger beim anschauen der leckeren Bilder bekommen. :)

    Lg Beti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Haha, ich will dann aber nicht schuld daran sein, wenn Du auf die Schnelle nun keine Tapas oder gar nen Heart Burger bekommst ;)

      LG zurück

      Löschen
  7. Oh wow! Danke Dir erstmal für die ganzen Kommentare :D

    Kommentare lese ich immer ziemlich schnell, da ich jeden per Mail direkt ins Postfach bekomme :D

    Also diese Süßigkeiten sind von Haribo und hab ich aus'm Müller. Ich liebe diesen ″Schaumzucker″ :D So müssten sie eigentlich aussehen:
    http://www.worldofsweets.de/out/pictures/z1/Haribo-Chamallows-Mix_z1.jpg
    Aber sauer sind die nicht! Nur süße :) Wie Marshmallows.

    Übrigens voll super! Du hattest ja bei Stef den Gutschein für fashion for home gewonnen! Weißt Du schon was Du Dir aussuchen wirst?

    Und jetzt wünsche ich Dir erstmal ganz, ganz schnelle ″Gute Besserung!". Ich glaub bei mir ist auch was im Anmarsch, aber das darf nicht sein, weil ich ja nächste Woche 4 Tage auf Wellness bin :(

    Achja. Noch ein P.S.: Lena mit Stardust finde ich grandios! :)
    Ich hab mir nur jetzt kürzlich das ganze Album über Spotify angehört und da kann man jetzt auch das Widget im Blog einbinden. Ziemlich praktisch :)

    AntwortenLöschen
  8. Puhhh.. keine Ahnung ob es damit auch schmeckt, aber denke schon :-)

    Wie due heißen weiß ich auch nicht, wahrscheinlich in jedem Geschäft eh irgendwie anders, ich habe sie von DM, bei den ganzen Bad Utensilienm sowie Seifenspender etc.. liegen die, in einem Plastikbeutel, die sind wohl eher für die Reise gedacht. :)

    AntwortenLöschen
  9. Hach, Barcelona! War ich diesen Sommer auch und fand es soo toll! Da konnte man prima shoppen gehen und es gab so zuckersüße Cafés! Nur der Wind war ein bisschen doof, ich hatte nämlich ein Kleid an und das war etwas..äh...unpraktisch :D:)

    AntwortenLöschen
  10. och wenn ich solche bilder sehe, dann will ich auch unbedingt wieder in die sonne! und vorallem so lecker essen, das sieht ja super aus :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen