Sonntag, 4. August 2013

My first Sweet Table on the anniversary & Give Away for you

Hallo ihr Lieben,


 ich wollte viel früher bloggen, aber irgendwie kam immer etwas dazwischen :(. Und Lars sein Motorradunfall, den er am 19.7. hatte, war dann einfach nicht mehr zu toppen, sodass ich mich erst mal um IHN kümmern musste und nicht um meinen Blog und diverse andere Dinge.
Es geht Lars aber zum Glück wieder besser.
Sein linker Arm war bis zur Schulter in Gips ( er hat in der 30 ziger Zone eine Schwalbe über sein Lenkrad gemacht, weil er eine Vollbremsung machen musste, da irgendein Vollpfosten mit seinem Geländewagen und Anhänger auf seine Fahrbahn kam ).
Zum Glück ist nicht mehr passiert ( die Speiche vom Ellenbogen ist gerissen).
Nun ist mein Larsi bis 18.8. krank geschrieben, und ich schmeiße den Haushalt mehr oder weniger komplett allein. Was macht man nicht alles aus Liebe.
Morgen wird Lars dann operiert und kriegt kleine Schräubchen verpasst *toi toi toi*.

Nun komme ich zum eigentlichen Thema, über das ich bloggen wollte.

Am 24.7. hatten wir dann unseren Jahrestag. Ich war sehr nervös, denn ich hatte meinen ersten Sweet Table und eine tolle Diashow für ihn vorbereitet.










































Mein Sweet Table war das Thema PARIS . Denn ich habe meinem Schatz und  mir zum Jahrestag eine Reise nach Paris geschenkt :-) ! Am 16.9 geht es los. 4 schöne Tage werden wir dort sein, und ich freue mich schon jetzt, endlich den Eifelturm "live" erleben zu dürfen.
Lars war total geflasht. Er hatte Tränchen in den Augen, das fing bei der Vorführung der Diashow schon an.


Die Diashow könnt ihr euch unter folgendem Link anschauen : Yvi & Lars Diashow


Mein Sweet Table bestand aus einer Pariser Kirschtorte und Erdbeer-Macarons ( bei den Macarons muss ich ganz ehrlich gestehen, handelt es sich hierbei um eine Fertigbackmischung von Aldi, die ist aber mal sowas von lecker und total easy !).

Das Rezept für die Pariser Kirschtorte findet ihr hier : PARISER KIRSCHTORTE

Auch diese ist extrem lecker und gelingt schnell.
Abends habe ich für uns noch ein französisches Gericht, nämlich Ratatouille mit Baguettebrot gemacht.


Das Rezept habe ich von meiner lieblings Online Seite Lecker.de, zufinden hier :  Ratatouille-Pfanne.


Wir hatten einen wunderschönen Jahrestag.

Natürlich bin ich nicht leer ausgegangen, und mein Lars hatte auch etwas bezauberndes für mich. Ich habe ein Lederarmband von Pandora mit einem Stein bekommen und mich ebenfalls sehr darüber gefreut.


 

Und ich möchte euch heute auch eine Freude machen und euch ein kleines Give-Away schenken :


Gewinnen könnt ihr:

1x Backmischung für Erdbeer-Macarons
1x Paris Notizzettel- Box ( nicht auf dem Foto!)
1x Duschgel Macaron ( nicht auf dem Foto!)

Der Eifelturm hier auf dem Foto dient nur zur Deko und wird nicht im Gewinnset enthalten sein!!!

Bei dem Duschgel gibt es 10 verschiedene Sorten:
Grapefruit, Orangenblüe, Birne & Vanille, Apfel & Zitronengras, Zitrone & Basilikum, Weiße Schokolade & Haselnüsse, Rosenblüte & Waldbeere,Spekulatius, Vanille, Sauerkirsche.

Ihr dürft euch eine Sorte aussuchen.

Wie ihr mitmachen könnt ?

Einfach einen Kommentar unter diesem Post bis 31.08.2013, 23:59 Uhr hinterlassen !
Schreibt bitte eure Email Adresse dazu, damit ich euch gleich im Gewinnfall kontaktieren kann.
Wenn ihr mögt könnt ihr noch folgendes dazu schreiben:

" Ich möchte das Give-Away gern haben, weil....."

 Ich freue mich über eure Teilnahme.

Habt noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße,













Kommentare:

  1. na dann alles gute zum jahrestag
    und gute besserung
    :)
    lg
    chrissylein1984(at)freenet.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Yvi,
    alles Liebe zum Jahrestag! Und gute Besserung an deinen Liebsten - das klingt ja wirklich nicht schön. Ich hoffe, sein Arm ist wieder auf dem Weg zur Besserung, so dass ihr eure Liebesreise nach Paris auch in vollen Zügen genießen könnt!

    Meine bessere Hälfte und ich waren auch vor ein paar Jahren in der Stadt der Liebe - und wir beide haben unser Herz dort gelassen. Die Stadt ist einfach wunderschön und zieht einen sofort in seinen Bann. Die Gebäude, die Atmosphäre.. einfach herrlich. Für mich war es damals ein Geburtstagsgeschenk und einfach wundervolle romantische Tage. Ich wünsche euch, dass euch die Stadt auch so gut gefällt wir uns. Allein den Eiffelturm einmal live zu sehen, ist schon ein tolles Erlebnis für sich.

    Ich möchte gern das Give-Away haben, weil ich beim Essen der Macarons für kurze Zeit wieder das Gefühl haben möchte an der Seine zu sitzen und den Flair der Stadt zu genießen.

    Ich sende dir ganz liebe Grüße!
    Habe noch einen schönen Abend,
    Sarah

    allesundanderes[at]yahoo[punkt]de

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Frankreich, ich liebe Paris, ich liebe Macarons... was für ein tolles Gewinnspiel ;)
    Grapefruit klingt lecker, oder Zitrone & Basilikum oder Sauerkirsche oder oder oder....

    MyOwnMemento@web.de

    PS: Alles liebe zum Jahrestag!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Yvi,
    vielen lieben Dank für deine lieben Kommentare auf meinem Blog! Es freut mich so zu lesen, dass dir meine Posts und Ideen so gut gefallen. Ich freue mich auch sehr, dich als Leserin zu haben.
    Und ich bin auch schon sehr gespannt auf eure Parisbilderchen. Aber bis dahin könnt ihr ja noch die Vorfreude in vollen Zügen genießen ;)

    Sei ganz lieb gegrüßt von mir. Habe noch einen schönen Abend,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Alles Gute zum Jahrestag!

    Ich möchte das Give-Away gern haben, weil ich zur Zeit meine Französischkenntnisse auffrische und mich dieses tolle Set sicher dazu motivieren könnte. =)

    bearnerdette@gmail.com

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Liebe,
    auch wenn der Post nun etwas her ist, wünsche ich dir bzw. euch natürlich immer noch das Allerliebste zum Jahrestag! Ich weiß nicht, ob ich blind bin und es tatsächlich drin steht, aber der wievielte Jahrestag war es denn? :)

    Auf jeden Fall hast du da etwas Wunderschönes gezaubert, das muss man schon sagen!

    Ich möchte gern das Give-Away haben, da ich Macarons wahnsinnig lecker finde und auch schon immer eine Verbindung zu Frankreich fühlte. Ich war zwar noch nie dort, aber irgendwie begleitet mich das Land und die Sprache dennoch schon fast mein ganzes Leben lang :)

    Ich wünsch dir was!
    Ganz liebe Grüße,
    Lisch von http://the-seriousness-of-red-lipstick.blogspot.de

    alicjabachleda(ät)web.de

    AntwortenLöschen